Klone

Klone unserer Rebsorten

Erfahren Sie umfassende Informationen über unsere Klone, welche wir am häufigsten für unsere Pfropfreben verwenden und empfehlen.

Für Trollinger empfehlen wir  die neuen senkrecht wachsenden Döbler Klone vom Züchter Ernst Döbler und den Standardklon We 4-7. Beim Spätburgunder haben wir Klone aus Freiburg wie zum Beispiel der Klone Fr 1801, Geisenheimer Klone wie z.B. Gm 20-13. Auch die M-Klone M 1 und M171 befinden sich in unserem Angebot.

Bei den Riesling Klonen greifen wir meist auf Weinsberger Klone zurück. Unter anderem die Klone We 29 und We 158.  Ebenso veredeln wir auch Klone von der Forschungsanstalt Geisenheim. Hierbei kommen die Klone aus den Klonengruppen Gm 198 und Gm 239. Auf Wunsch veredeln wir ihnen auch andere Klone und Unterlagen.